top of page

Ich bin eine reiche Frau!

Sachlich betrachtet, auf den ersten Blick, würde man sich denken: "Die spinnt! Das Konto spricht anderes!"

Doch wenn ich jede positive Erfahrung, die mir täglich begegnet, mich erreicht, mit Geld bezahlen müsste verdiene ich eigentlich Unsummen um mir das alles leisten zu können (geistige Vorstellung).


Jeder Mensch, jede Situation, die mich innerlich springen lässt, mein Herz erwärmt, ist in Wirklichkeit unbezahlbar. Dafür bin ich sehr dankbar!


Ich bin eine reiche Frau, umgeben von meinen Kindern und meinem Partner, Familie, die mich lieben. Meinen Katzen, die es mir ebenfalls täglich zeigen, den Menschen in meinem Arbeitsumfeld, aber auch allen, die mir täglich begegnen und mich spüren lassen, dass ich wertvoll bin, dazu gehöre, sich freuen mir zu begegnen.


Ich bin eine reiche Frau, die sich glücklich schätzt in einem Land leben zu dürfen, das (immer noch) sicher erscheint, in dem ich jederzeit die Möglichkeit erhalte mich und meine Kinder gut versorgen zu können.


Ich bin eine reiche Frau, die genau da, wo ich jetzt bin, richtig ist!


Und der größte Reichtum bedeutet für mich, all dies zu erkennen und zu schätzen!

Kein Geld der Welt könnte mich mehr erfüllen als meine innere Haltung und Einstellung, auf die ich sehr stolz bin, erreicht zu haben.


Mein Weg war kein einfacher, aber ich bin froh, nicht den einfachen genommen zu haben, sonst wäre ich jetzt nicht da wo ich jetzt bin. Und genau hier, in diesem Moment, da empfinde ich mich angekommen.

Ich kann den Weg sich selbst zu finden nur jedem Menschen empfehlen. Nichts was im Außen vorhanden ist, erfüllt einen selbst mit so viel Freude und Glück wie bei sich angekommen zu sein, inneren Frieden erlangt zu haben.


Genau aus diesem Grund ist es mir ein Bedürfnis so viele Menschen wie möglich zu erreichen und unterstützen sich selbst ein Stück weit näher kommen zu können.

Ich kann immer nur von mir sprechen: rückblickend hätte ich damit schon viel früher beginnen sollen, mich selbst wichtiger zu nehmen als alles andere, es wäre vieles leichter gewesen, als erst dann in die Gänge zu kommen, wenn man eh schon mit seiner Energie am Limit ist.


Persönlichkeitsentwicklung ist am leichtesten, wenn es einem (NOCH) gut geht!

Aber selbst wenn man bis zum letzten Drücker wartet, bis nichts mehr geht, bis einem die eigene persönliche Krise in die Knie zwingt: ES IST NIE ZU SPÄT!!



Logo Gefühlszeit, zwei Seelen




Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page